Johns kleine Farm gewinnt den Hauptpreis des Prix Printemps!

Freudig und geehrt nehmen wir den diesjährigen Hauptpreis entgegen.
Der Prix Printemps wird jährlich zu Frühlingsanfang an einer öffentlichen Veranstaltung für herausragende Projekte vergeben. Johns kleine Farm erhält den Preis für seine Bemühungen, auch Menschen mit besonderen Lebensumständen Tiere näher zu bringen.

PrixPrintemps7
Vereinsvorstand, Betriebsleitung und Tierpfelger sind in die Präsentation des Zoos involviert.

 

PrixPrintemps1PrixPrintemps2k
Welch grosse Anerkennung für die tägliche Zooarbeit und die Arbeit im Hintergrund. Vereinspräsidentin Andrea Müller nimmt den Cheque entgegen.

PrixPrintemps4PrixPrintemps5

Betriebsleiter John-David Bauder eröffnete vor 17 Jahren den Zoo, um ein Angebot für Behinderte zu schaffen. Begeistert trägt er den Cheque “nach Hause”.

GruppenbildPrixPrintemps1k
Alle trugen dazu bei, die Spannung war gross – die Freude noch grösser!

 

PrixPrintemps6
Tiere hautnah – auch Königspython Bagira begeistert am Anlass.

 

Mehr zum Prix Printemps erfahren Sie hier.